Bei unsere diesjährigen Nachtübung hatten unsere Kommandanten folgende Lage organisiert: eine Gruppe Jugendliche war in den Wald gegangen und kam nicht mehr zurück. Einsatzleiter und Zugführer Andreas Thiel rückte mit dem TLF und LF an. Durch die Maschinisten wurde die Einsatzstelle großflächig ausgeleuchtet. Mehrer Trupps, einer auch mit unserer Wärmebildkamera (WBK), durchsuchten das Waldstück. Es konnten alle 3 Personen gefunden und gerettet werden.

Zusätzliche Informationen