Login

Generalversammlung: Erster Einsatz kurz nach Jahreswechsel

"Das Jahr 2019 war erst ein paar Minuten alt, da wurden wir schon zum ersten Einsatz des Jahres zur Unterstützung nach Memmingen alarmiert. Bis zum Jahresende hat sich die Zahl der Einsätze dann auf 17 hochsummiert" berichtete Kommandant Thomas Wagner bei der Generalversammlung der Feuerwehr Trunkelsberg. Neben den Einsätzen wurden insgesamt 14 Übungen durchgeführt, darunter eine Gemeinschaftsübung mit der Feuerwehr Holzgünz. Hier wurde eine größere Schadenslage bei der Firma Joma simuliert. Auch der kameradschaftliche Teil kam nicht zu kurz. Regelmäßig, jeden letzten Freitag im Monat, gab es Stübletermine der Wehr sowie einen eintägigen Vereinsausflug in die Pfalz nach Bad Dürkheim. Den Jahresausklang bildete dann die Weihnachtsfeier. Jugendfeuerwehrwart Michael Kleinschroth berichtete über zahlreiche Aktivitäten der Jugendlichen und über inzwischen 15 Mitglieder der Jugendgruppe. Er übergab seine Funktion nach über 10 Jahren aktiver Jugendarbeit an die neuen Jugendfeuerwehrwartinnen Sara Ata und Martina Friedrich. Bei den anstehenden Wahlen wurde wieder bewert zum 2. Vorstand Michael Kleinschroth, zum Kassier Herbert Miorin und zu den Kassenprüfern Anatoli Walter und Andreas Thiel gewählt. Neu im Team von Vorstand Thomas Wagner, der Kraft Amtes weiterhin den Verein führt, wurde Martina Friedrich als Schriftführerin gewählt. Abschließend richtete Kreisbrandmeister Thiel die Grüße der Kreisbrandinspektion an die Versammlung, verabschiedete den ehemaligen Jugendfeuerwehrwart Michael Kleinschroth und bedankte sich in seiner Funktion als Gemeinderat bei allen Floriansjüngern für ihren Einsatz zum Wohle der Gemeinde.

 

 

Beförderungen und Ehrungen:

  •  10 Jahre aktiver Dienst: Herbert Tobler und Gökhan Cetinkay
  •  Jugendwartin: Sara Ata/ Stellv. Jugendwartin: Martina Friedrich
  •  Feuerwehrmann: Christian Gensheimer
  •  Oberfeuerwehrmann / -frau: Yvonne Derks, Georg Baumann

 

  •  Vereinsnadel für besondere Verdienste um die Feuerwehr Trunkelsberg:
    • Michael Kutter Silber
    • Michael Kleinschroth Silber
    • Erwin Karg Gold

Ausflug nach Bad Dürkheim

Eine Abordnung unserer Feuerwehr, der Rest stellte den Brandschutz in Trunkelsberg sicher, reiste nach Bad Dürkheim. Nach einer herzhaften Brotzeit bei der Anfahrt und einer Stadtführung vorort konnten wir uns im Gasthaus "Michel" stärken. Am Nachmittag fand eine Führung durch die Weinberge statt. Michael Kleinschroth verwöhnte uns hierbei mit leckeren Weinen und Snacks. Auf dem Heimweg kehrten wir in Schnelldorf ein. Ein toller Tag! Vielen Dank an das Orga-Team!

Gemeinsame Bewegungsfahrt FFT mit FF Memmingen

Ihre Künste unter winterlichen Bedingungen konnten die Maschinisten und Klasse B Fahrer der Weckerline (Löschzug 1 FF Memmingen) und unserer Feuerwehr bei der gemeinsamen Bewegungsfahrt beweisen. Eine Abschlussbesprechung im Woringer Bahnhof rundete die kameradschaftliche Veranstaltung ab.

Besichtigung Schlauchreinigung

Im Rahmen einer Dienstgradschulung besuchten wir die Feuerwehr Ottobeuren und besichtigten die neue Schlauchreinigungsanlage. Diese erfüllt alle Hygiene- und Sicherheitsvorschriften welche wir mit unserem "Aufhängen im Wasserturm" nicht erfüllen können.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.